639 Giova

Schwer
29.5 km
5:05 h
1195 Hm
1193 Hm
Chiesa e Torre di Sta Maria i.C. (val Calanca, GR)
Molina, Buseno (val Calanca, GR)

5 Bilder anzeigen

Oratorio della Madonna di Fatima - Giova (GR)
Wunderschöne Biketour mit Start in Roveredo. Nach einer kurzen Flachstrecke steigt man durch einen prachtvollen Wald in Richtung Giova auf. Die Abfahrten in Richtung Buseno und dann von Castaneda nach Grono sind anstrengend, aber mit einem wunderbaren Panorama.
Technik 5/6
Kondition 3/6
Höchster Punkt  1268 m
Tiefster Punkt  262 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Roveredo
Ziel Roveredo
Koordinaten 46.237804, 9.125859

Beschreibung

Die Tour beginnt auf der Piazza von Roveredo. Von dort fährt man auf der Ostseite der Moesa in Richtung Bellinzona. Auf der Höhe von S.Vittore wechselt man die Talseite. Die steile und kurvenreiche Strasse nach Giova und zu den Monti di San Carlo führt durch einen prachtvollen Wald. In Giova ist die futuristisch anmutende Kapelle der Madonna di Fatima einen Besuch wert. Bei den Monti di S.Carlo beginnt die anspruchsvolle Abfahrt in Richtung des Stausees von Buseno. Auf einer Naturstrasse gelangt man ohne grosse Mühe nach Castaneda. Die letzte Abfahrt endet über 400 m tiefer in Grono, wo man die Moesa erneut überquert. Entlang des Flusses kehrt man nach Roveredo zurück und lässt den Tag wieder auf der Piazza ausklingen.

Wegbeschreibung

 Diese Route ist nur in eine Richtung signalisiert: Roveredo – Giova – Castaneda – Roveredo

Verantwortlich für diesen Inhalt Graubünden Ferien - normierte Touren.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.