Kirche

Pfarrkirche San Giulio

img_4kq_cieeieab

Beschreibung

Das Gebäude wurde im Laufe der Jahrhunderte mehrfach überarbeitet. Die erste Erwähnung auf historischen Dokumenten stammt aus dem Jahr 1219, während der Bau des Chores aus dem frühen vierzehnten Jahrhundert stammt, der des Glockenturms aus dem Jahr 1430 stammt und der der Seitenkapellen aus dem 16. Jahrhundert.

1643 wurde das Kirchenschiff über seine ursprüngliche Erweiterung hinaus erweitert.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Ente Turistico Regionale del Moesano San Bernardino, Mesolcina, Calanca.
Dieser Inhalt wurde automatisiert übersetzt.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.