San Bernardino - Mota de Caslasc

Schwer
8.6 km
4:05 h
681 Hm
681 Hm
img_4kq_cbcfdcad
img_4kq_bfeheihd_574vy1u
Schöne Route vom Dorf S.Bernardino, die uns zum Vignun-Tal am Fuße des charakteristischen Pizzo Uccello führt 
Technik 4/6
Kondition 5/6
Höchster Punkt  2293 m
Tiefster Punkt  1619 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start S.Bernardino villaggio
Ziel S.Bernardino villaggio
Koordinaten 46.464893, 9.192711

Beschreibung

Ich fahre zum Mineralwasserwerk S.Bernardino. Am Ende der Straße überqueren Sie den Bach über eine Fußgängerbrücke. Steigen Sie in den Bosch von Pescion auf dem Weg bis zu einer Höhe von 1780m. Von diesem Punkt verlassen Sie den Pfad und fahren weiter entlang der Beule, die uns zum Val Vignun führt, der dem Sommerpfad folgt. Immer auf dem Sommerpfad weiter den Aufstieg hinauf zur Motta de Caslasc, die den Pian Grand dominiert. Wer auf den Gipfel (2300m) klettern will, muss an der Nordostseite vorbei.

Um auszusteigen, biegen Sie nach Osten ab, bis Sie die Wasserstraße erreichen. Fahren Sie weiter durch den Pian Grand in ein kleines Tal. Steigen Sie das Tal nach dem Bach bis 2140. Dann verlassen Sie vignun, um den echten Abstieg zu starten. daprrima gehen in westlicher Richtung hinunter, bis Sie den Sommerpfad erreichen, der uns zum Wassertank führt, der sich direkt über dem Bosch von Sciuch befindet. Von diesem Punkt geht es hinunter in Richtung Acuforta, um das kleine Oratorium und unmittelbar nach der Pfarrkirche zu erreichen. Nicht weit entfernt befindet sich die Bushaltestelle und der Parkplatz. 

Verantwortlich für diesen Inhalt Ente Turistico Regionale del Moesano San Bernardino, Mesolcina, Calanca.
Dieser Inhalt wurde automatisiert übersetzt.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.