WINTERSPORTBERICHT

Mehr entdecken

San Bernardino

Il villaggio di San Bernardino adagiato ai piedi dell'omonimo passo, con vista sul Pizzo Uccello, simbolo della località
Das Haupttouristikziel im Moesano ist zweifellos San Bernardino. Das Dorf liegt zu Füssen des gleichnamigen Passes, auf 1626 m.ü.d.M. und ist in eine herrliche Natur eingebettet. Bereits zu Beginn des 19. Jahrhunderts entwickelte sich San Bernardino zu einem beliebten Reiseziel, als damals Angehörige der Adelsschicht des benachbarten Italiens, den wegen seines therapeutisch wertvollen Mineralwassers bekannten Ort aufsuchten. Später organisierte sich San Bernardino neu und setzte touristisch ebenso auf seine landschaftlichen Stärken wie auch auf neue Sportanlagen. Im Sommer sind es die Naturlandschaften, Kiefernwälder, Moore sowie die reiche Pflanzenwelt, die San Bernardino zu einem idealen Ziel für alle machen, die sich nach Ruhe und Natur sehnen. Zu erwähnen sei, dass bestimmte hiesige Pflanzenarten in keinem anderen europäischen Gebiet vorkommen.

Die Natur

Im Sommer machen die natürliche Umgebung, der Kiefernwald, die Sümpfe und die besondere Flora San Bernardino zum idealen Ziel für diejenigen, die Ruhe und Natur suchen.

Von besonderer Bedeutung sind einige Pflanzenarten, die in keinem anderen Gebiet Europas nachweisbar sind und zusammen mit dem aus der Mineralquelle fließenden Heilwasser die Einzigartigkeit des Ortes bestimmen.

Aktivitäten in San Bernardino

Für Sportliebhaber gibt es zahlreiche Möglichkeiten, Outdoor-Aktivitäten zu üben. Von Mountainbike-Abfahrten auf markierten Wegen bis hin zu Wanderungen rund ums Dorf oder auf den umliegenden Gipfeln. Für diejenigen, die ein bisschen Adrenalin suchen, wird der Abenteuerpark mit Sicherheit das Vergnügen befriedigen, Spaß zwischen bis zu 10 Meter hohen Bäumen zu haben und den Isola-See mit einem über 100 Meter langen Tiroler See zu überqueren.

Mehr anzeigen

Sommeraktivitäten

Im Sommer ist San Bernardino ein beliebtes Ziel, um schnell die Berge zu erreichen

Sommeraktivitäten
Bivacco Curciusa

Bivacco Curciusa

Das neue Biwak ist ein wichtiger Baustein für den Bau des neuen Höhenwegs zwischen dem Mesolcina-Tal und dem Val Sangiacomo (I), dem "Sentiero Gran Panorama".

Mehr erfahren