San Bernardino - Pass di Passit - Rossa

Mittel
14.7 km
5:15 h
483 Hm
1041 Hm
Passit
pecora

7 Bilder anzeigen

Edelweiss
Wunderschöner Wanderweg von S.Bernardino durch den Pass di Passit nach Rossa im Calancatal.
Technik 4/6
Kondition 4/6
Höchster Punkt  2083 m
Tiefster Punkt  1076 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start S.Bernardino - Dorf
Ziel Rossa
Koordinaten 46.462466, 9.185014

Beschreibung

Es gibt 2 Wegvarianten, die vom Dorf San Bernardino aus zum Pass di Passit führen; der eine beginnt bei der Alp Fracch, nahe der Talstation der Luftseilbahn, der andere beim Lago d'Isola. Beide Wege führen durch einen schönen Lärchen- und Fichtenwald den Pass di Passit. Wenn wir aus dem Wald kommen, erwartet uns ein atemberaubendes Panorama, im Süden das Misox, unter uns das Dorf San Bernardino und im Norden der San Bernardinopass. Durch eine typische Südalpenlandschaft steigen wir hinauf. Wegen des gleichmässigen Anstiegs des Geländes ist der Aufstieg zum Pass recht angenehm. Auf 2028m erreicht man nach ca 2 Std den höchsten Punkt der Wanderung, der Pass di Passit mit seinen 2 Bergseen. Von hier aus geht es weiter durch das "Val di Passit" zur "Alp de Lögna" dann ins Calancatal. Der Abstieg führt hinunter nach Valbella und dem Fluss entlang bis Rossa.

Wegbeschreibung

Dal paese di San Bernardino sono due le possibilità per salire al passo Passetti: dall'alpe Fracch, situato nelle vicinanze della partenza degli impianti di risalita o dal Lago d'Isola. Entrambi i percorsi si snodano attraverso un magnifico bosco di abeti e larici. Uscendo dal bosco il panorama è magnifico, la Val Mesolcina a sud, il paese e il passo ad un colpo d'occhio guardando verso nord. Il Pass di Passit 2028m, che si raggiunge in ca. 2h, è tipico della regione alpina specialmente per i due laghetti che lo caratterizzano e che offrono un quadro d'însieme stupendo. Dal passo si prosegue scendendo attraverso la Val di Passit fino all'Alpe de Lögna, per poi costeggiare il fiume Calancasca e raggiungere dopo ca. 2h a Valbella, piccolo villaggio turistico della Val Calanca. Da qui si prosegue per Rossa, ultimo villaggio della Calanca interna.

Verantwortlich für diesen Inhalt Ente Turistico Regionale del Moesano San Bernardino, Mesolcina, Calanca.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.